«Die Mutterkuhhaltung ist die urtürmlichste und natürlichste Form Tiere zu halten.»

Black Angus Mutterkuh Haltung

Wenn man eine Angus-Herde auf der Weide sieht, spürt man es sofort, das ein Gefühl der Stimmigkeit und der natürlichen Ordnung herrscht. Die Kühe behüten und säugen ihre Kälber und der Stier läuft mit. Das ist Mutterkuhhaltung. Alles auf das Beste und Natürlichste reduziert. Die Kälber bleiben von Geburt an bei ihren Müttern, die Gras und Heu fressen und damit das Beste für ihren Nachwuchs selbst produzieren: die Muttermilch. 

Aromatisches Biofleisch wächst in der Herde auf der Wiese. Die Kälber bleiben mindestens zehnMonate bei ihren Müttern. Den Sommer verbringt unsere Herde auf der Alp Suvretta.


Black Angus Herde auf der Alp

Impressum | © 2019 Biohof-Enderlin – All Rights Reserved | interactive-media-design.ch